<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=664062317274151&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">
T-Systems Logo

Let's power
higher performance

Cloud

Cloudifier - Versprechen für sichere Transformation

In Ihrem Netzwerk teilen:
   

Erstellt: 27.02.2017

Erfahren Sie mehr zu Cloudifier!

Digitalisierung sorgt für höhere Produktivität und ermöglicht neue Geschäftsmodelle. Allerdings treibt sie auch die Komplexität der Systemlandschaften nach oben. Um diese zu beherrschen, sind sichere und hochleistungsfähige Cloud-Plattformen notwendig. Der Cloudifier ist der 360 °-Service für die Transformation in die Cloud.


Die Cloud ist das Sprungbrett und die Grundlage für neue Geschäftsmodelle - doch die Transformation in eine hoch standardisierte, Cloud-getriebene IT-Architektur ist keine einfache Aufgabe. Schliesslich haben viele Unternehmen über Jahrzehnte tausende Anwendungen integriert, miteinander verflochten und erweitert. Dazu kommen identische Geschäftsanwendungen, die aus Fusionen oder Standorterweiterungen entstanden sind. Und dies alles betrieben auf unterschiedlichen technischen Plattformen.

Der Weg in die Cloud

Eine der wichtigsten Voraussetzungen ist es, dass die bestehenden Anwendungslandschaften analysiert und bewertet werden. Der Transformationsprozess startet beim Cloudifier mit einem Assessment, in dem alle Applikationen erfasst und bewertet werden – vom Alter über Schnittstellen und Interaktionen mit anderen Anwendungen bis hin zur Entwicklungsumgebung. Oft stellt sich erst dann heraus, welche Kosten eine Applikation heute verursacht und ob es nicht sinnvoller wäre, sie neu aus der Cloud zu beziehen. Am Ende des Assessments entsteht ein detailliertes Bild über den Zustand und die Zusammenhänge der heutigen IT. Darauf aufbauend kann T-Systems einen strukturierten Transformationspfad aufzeigen und ein sinnvolles Bild über die digitale Zukunft entwickeln. Am Ende des Tages ist die Anwendungslandschaft entschlackt, aufgeräumt und – wo sinnvoll – standardisiert. 

cloudifier setzt neue massstäbe

Wie unterscheidet sich der Cloudifier von anderen Angeboten? Er zerreisst bekannte Vorbehalte. Projektlaufzeiten und –kosten für die Beratungs- und Transformationsprojekte sind konkret definiert. Versteckte Kosten sucht man vergeblich. Mit dem Cloudifier erhalten Kunden ein Versprechen, welches auf messbaren Ergebnissen und Leistungen beruht. Dazu gehören T-Shirt-Grössen mit Fixpreisen für definierte Leistungsumfänge. T-Systems übernimmt die gesamte Verantwortung vom Betrieb der Anwendung über die Infrastruktur mit Konnektivität bis hin zur Bereitstellung auf Endgeräten.

In der Schweiz arbeitet T-Systems eng mit der T-Systems Data Migration Consulting als professioneller Systemintegrator und Full-Service-Provider zusammen, um den gemeinsamen Kunden den idealen Weg in die Cloud zu ebnen. 

scoping workshop

In einem Scoping-Workshop treffen Sie unsere Experten der T-Systems, um Ihre Cloud-Ambitionen und -Strategie zu besprechen. Ausgehend von Ihrer aktuellen IT-Landschaft zeigen wir Herausforderungen und Benefits der Cloud für Ihr Unternehmen auf. Unsere Experten stellen dar, welche Teile Ihrer IT-Landschaft Potential für die Cloud haben und wie Sie mit standardisierten Methoden und Technologien dorthin kommen. Ergebnis ist eine Strategie-Roadmap, die Ihren Weg in die Cloud darstellt. Der Scoping-Workshop dauert ca. einen halben Tag und ist für Sie kostenfrei und unverbindlich. Kontaktieren Sie uns!

 

SCOPING-WORKSHOP Erfahren Sie mehr über den kostenlosen und unverbindlichen Workshop!


Mehr Informationen: Cloudifier-Webseite

 

 

Kontakt
Thomas Williams
Program Manager Cloud, T-Systems Schweiz

Cloudifier Broschüre

CLOUDIFIER BROSCHÜRE (PDF)

Thomas Williams

Kontakt: Thomas Williams

Program Manager Cloud, T-Systems Schweiz