<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=664062317274151&amp;ev=PageView&amp;noscript=1"> ;

Intelligente Wartung durch das Internet der Dinge

Als langjähriger IT-Service-Partner von KONE entwickelt T-Systems in Partnerschaft mit Huawei eine umfassende Lösung für die vorausschauende Wartung aller Aufzüge, Rolltreppen, automatischen Tür- und Toranlagen des Konzerns weltweit.

Das finnische Unternehmen KONE ist einer der weltweit führenden Anbieter von Komplettlösungen rund um Aufzüge, Rolltreppen, automatische Tür- und Toranlagen und deren Wartung. In Kooperation mit dem Hardware- und Technologie-Anbieter Huawei lanciert T-Systems derzeit eine Lösung, um die mehr als eine Million Aufzüge, Rolltreppen und Türen des KONE-Konzerns per Cloud zu verbinden. Dadurch sind die Anlagen weltweit rund um die Uhr mit der bestehenden Systemlandschaft vernetzt. Von der Erfassung der Nutzungs- und Betriebsdaten in Echtzeit profitieren Kunden und Servicetechniker gleichermassen.

Vorausschauende Systeme für Ferndiagnosen erleichtern die Wartung und tragen zur Optimierung der Leistungsfähigkeit und Verfügbarkeit der Anlagen bei. Weitere Vorteile sind ein verlässlicher Notruf dank Kommunikation via GSM-Netz und die Möglichkeit, komplett neue Anwendungen und Kundendienste entwickeln zu können. So tragen KONE und T-Systems wesentlich dazu bei, durch entspannte Mobilitätserlebnisse das städtische Leben nachhaltig zu verbessern.

Benefits

  • Integration in bestehende Systemlandschaft
  • Erfassung von Daten in Echtzeit
  • Frühzeitige Ausfallprognose
  • Intelligente Wartung durch gezielte Vorbereitung
  • Datenbasis für neue Anwendungen und Services


«Durch unsere Zusammenarbeit mit T-Systems und Huawei kommen wir schneller voran und bieten unseren Kunden einen Mehrwert. Partnerschaften sind heute eine der wichtigsten Voraussetzungen für Innovation. Das Internet der Dinge beherrscht kein Unternehmen allein. Nur mit Partnern gelingt eine Skalierung mit globaler Reichweite.»

TOMIO PIHKALA – Chief Technology Officer von KONE


Richard Brändli
KONTAKT

Richard Brändli

Solution Sales Big Data & IoT

Sie wollen wissen, wie auch Sie Ihr Business mit digitalen Lösungen planbarer machen können? Wir sind für Sie da.

TERMIN VEREINBAREN

Vorausschauende Wartung

Ein Auszug aus einer Studie über die Zukunft der vorausschauenden Wartung. Mit Insights zu Kundenbedürfnissen, Chancen und zahlreichen Best-Practice-Beispielen.
DOWNLOAD PDF
Vorausschauende Wartung

Weitere Informationen

Cases

Einige Beispiele, wie T-Systems durch digitale Lösungen die Prozesse in Unternehmen
smarter, planbarer und flexibler gestaltet.

close
image

Richard Brändli


Solution Sales Big Data & IoT

richard_braendli@t-systems.ch
close